Schöner schlafen in der Lüneburger Heide. Kleine Fluchten vom gemütlichen Landgasthof bis romantischen Boutiquehome.


Badewannenglück im Hotel-Gasthof Bauernwald in Müden, mitten in der Lüneburger Heide.

Im Herbst serviert der Sohn des Hauses (frisch von internationalen Stationen der Spitzengastronomie, zuletzt Kopenhagen, zurückgekehrt) allerlei Leckeres mit Kürbis, natürlich zarte Heidschnückchen und die weltbeste Wildbratwurst vom Metzger nebenan. Nur gut!
Und das alles in gemütlich-rustikaler, aber unverstaubter Atmosphäre eines echt urigen Landgasthofes mit jahrhundertelanger Familientradition.

https://www.landhotel-bauernwald.de
(nicht von der etwas old-schooligen Webseite schrecken lassen!)

 

Sich wie zuhause fühlen: Der Winkelhof in Müden vermietet modern eingerichtete Ferienwohnungen auf einer kleinen Hofanlage mit Reitstall und Hofcafe.

 

Sehr ruhig, obwohl im Dorfkern gelegen, Idyllisch umgeben von altem Baumbestand. Direkt hinterm Haus führt der Heidschnucken-Wanderweg vorbei.

 

Das beste: kleine selbstgemachte Geschenke der Hausherrin wie ein Osterzopf oder eine Marmelade gibts als Goodie obendrauf.

Wald. Natur. Ruhe.

 

Der Claim der LOH Appartements in der Südheide hält, was er verspricht. Eine kleine und eine grosse Ferienwohnung vermieten die sympathischen Ex-Hamburger in wunderschöner Ortsrandlage. Garten und Fahrräder stehen ebenso zur Verfügung. Und nach einem kleinen Spaziergang sind die Einkehrmöglichkeiten Undelohs schnell erreicht.



Bald gibts dazu mehr an dieser Stelle.


Tourentipps Heide:

Kul-Tour Heide:

Genuss in der Heide:

Gartentipp Heide: